Soiree RIGOLETTO

 Drucken    zurück  


RIGOLETTO hat alles, was große Oper braucht: Einen Fluch, einen lasterhaften Herzog, ein in ihn verliebtes junges Mädchen und einen Vater, der vergeblich versucht, sein Kind zu beschützen.
Jim Lucassen arbeitete bereits erfolgreich als Opernregisseur in den Niederlanden und gibt in Heidelberg sein Deutschland-Debüt. Beim Ring Award 2008 gewann er einen Sonderpreis: Sein interessantes Konzept in Heidelberg umsetzen zu können.

Bei der Soiree stimmt Sie das Team zu RIGOLETTO, GMD Cornelius Meister, Regisseur Jim Lucassen mit den Sängern und Enseblemitgliedern Silke Schwarz, Gabriel Urrutia Benet und unserem Gast Angelo Scardina, in einem musikalischen Gespräch auf die Premiere ein.

23.11., 19.00-20.00
OPERNZELT
Eintritt frei!

 

Silke Schwarz in RIGOLETTO

 

 Drucken     zurück